Klangbilder

Wenn sich Farben der Kunstschüler des Kunstgymnasiums Bruneck mit den Klängen der Flötistinnen der Musikschule Bruneck vermischen, entsteht was Neues, Interessantes, Spannendes.

Wenn zwei, 2 Wege gehen und sich aus Gaudi, Spaß oder aus irgendwas anderem irgendwann kreuzen, entsteht so etwas wie Synästhesie - mit dem Klang der Flötistinnen und den Farben der Kunst. Die Promotoren dieses vernetzten Kunst-Musikexperiments: Christina Auer (Musikschule), Eduard Demetz (Konservatorium) und Luis Seiwald (Kunstgymnasium) mit den MaturantInnen des Kunstgymnasiums und den Flötistinnen der Musikschule.

Featured Posts
Recent Posts